Interessante Astronomie-Shops

Name Link Beschreibung
Teleskop-Service Online-Shop www.teleskop-express.de sehr übersichtlicher Online-Shop des Teleskop-Service, nach Themen sortiert und aufbereitet. Bei Anfragen bekommt man kompetente und schnelle Beratung.
Teleskop-Service www.teleskop-service.de die Webseiten des Teleskop-Service. Hier wird Astronomie-Hardware nach Hersteller sortiert übersichtlich aufgelistet. Eigene und externe Erfahrungsberichte werden hier auch publiziert und helfen bei der Auswahl.
Astroshop www.astroshop.de sehr guter Astronomie-Shop mit Produkten Rund um das Hobby Astronomie, inkl. guter Beratung per E-Mail.
Astro Shop www.astro-shop.de Astronomie-Händler in Hamburg mit größerem Ladengeschäft und einer Auswahl an hochwertigen Teleskopen sowie erstklassiger Beratung und sehr gutem Service. Spezieller Lieferant für DSLR-Umbau und Astronomik Clip-Filter.
Astronomik www.astronomik.com Clip-Filterlösung für umgebaute DSLR-Kameras. Dadurch kann die Kamera nachts und tagsüber eingesetzt werden und erhält mit einem neuen UV-IR-Filter eine wesentlich höhere Rotempfindlichkeit.
Lacerta Optics lacerta-optics.com Astro-Händler, der auch eigene Produkte fertigt bzw. fertigen lässt. So ist beispielsweise die berühmte M-GEN zum Autoguiding ein Produkt von Lacerta. Aber auch der "Newton ohne Namen" für fotografische Zwecke kommt aus dieser Ecke. Innovation und Service werden hier groß geschrieben.
Dipl.-Ing. Sandor Cuzdi www.bmp-profi.de Alternative zur Bahtinov-Maske zur exakten Fokussierung - die Cuzdi-(Sandor-)Maske, die auf die jeweilige Teleskopoptik gefertigt wird (auch für Teleobjektive!).

Interessante Astronomie-Seiten

Name Link Beschreibung
Astronomische Vereinigung Lilienthal e.V. www.avl-lilienthal.de Ein Verein für begeisterte Hobby-Astronomen, die das Weltall beobachten und fotografieren wollen und sich für alle Astronomie-Themen interessieren. Des Weiteren sind verschiedene Arbeitsgruppen entstanden, es finden monatlich Veranstaltungen statt und es werden spannende Exkursionen zu astronomischen Orten unternommen. Zudem gibt es die eigene Vereinszeitschrift Himmelspolizey (HiPo), die von Mitgliedern für Mitglieder geschrieben wird.
Vereinigung der Sternfreunde e.V. www.vds-astro.de Die VdS ist der größte überregionale Verein von Amateurastronomen im deutschsprachigen Raum. Die VdS informiert über aktuelle astronomische Ereignisse sowie Neuigkeiten aus der Amateurastronomie-Szene und aus dem Verein. Es existieren für jedes astronomische Thema Arbeitsgruppen (u.a. Astrofotographie, Kometen, Planeten) und es werden diverse Fachveranstaltungen (u.a. die Bochumer Herbsttagung) organisiert. Das VdS-Journal wird von Hobby-Astronomen für Hobby-Astronomen geschrieben und genießt einen außerordentlich guten Ruf in der Szene.
Olbers-Gesellschaft Bremen e.V. www.olbers-gesellschaft.de Die Olbers-Gesellschaft hat als Zielsetzung in wissenschaftlicher und volkstümlicher Weise praktische und theoretische Fragen der Astronomie und verwandter Wissensgebiete zu bearbeiten und die geschichtliche Seite der Astronomie in Bremen zu pflegen. Sie beherbergt das kleinste Planetarium Deutschlands und die Walter-Stein-Sternwarte auf dem Dach der Hochschule Bremen in der Werderstraße. Es finden wöchentlich Vorträge und Veranstaltungen statt.
Landkarte der Lichtverschmutzung www.lightpollutionmap.info Eine weltweite Karte, die die aktuelle Lichtverschmutzung festhält und für den eigenen Ort wiedergibt. Diese Landkarte vereint VIIRS, DMSP, Weltatlas-Overlays und IAU-Observatorien miteinander und zeigt die SQM-Ergebnisse ihrer Nutzer. Das heißt, man kann sich an der Aktualität dieser Lichtverschmutzungskarte selbst beteiligen.
Vorhersage für ISS-Transits vor der Sonne www.transit-finder.com Anhand des Längen- und Breitengrads wird auf einer Karte der Überflug der ISS angezeigt und Transits vor der Sonne vorhergesagt.
Vorhersage für Leuchtende Nachtwolken in Deutschland www.meteoros.de enthält NLC-Warnliste und NLC-Forum, welches über Leuchtende Nachtwolken informiert bzw. über die Mailingliste automatisch Sichtungen herumschickt. Der Arbeitskreis bietet auch Polarlichtvorhersagen an.
Polarlicht-Vorhersage für Deutschland www.polarlicht-vorhersage.de Das Infoportal für Polarlichtvorhersagen in Deutschland, für das man sich auch eintragen kann, um automatisch über Polarlichter informiert zu werden.
Kometen-Portalseite www.kometen.info Das Infoportal zu den Schweifsternen
LROC Northern Polar Mosaic (LNPM) www.lroc.sese.asu.edu Hochauflösende Bilder des Mondes durch den Lunar Reconnaissance Orbiter (LRO), der aus einer Mondumlaufbahn Bilder erstellt und u.a. auch die Apollo-Landeplätze fotografiert hat
Der Himmelskalender www.calsky.com Berechnung unterschiedlicher Ereignisse wie Sonnentransits, Finsternisse, Internationale Raumstation ISS, Iridium-Flares etc.
The project Apollo Archieve www.apolloarchive.com Das Apollo-Archiev von Kipp Teague mit zahlreichen Buchtipps, Informationen, Bilder und Videos von den Apollo-Flügen
Human Space Flight Web Gallery www.spaceflight.nasa.gov Bilder und Videos der NASA-Missionen, die sehr strukturiert aufbereitet sind
Apollo Lunar Surface Journal www.history.nasa.gov alle Apollo-Missionen der NASA auf einen Blick, inkl. umfangreichem Bild-, Ton- und Videomaterial
Astronomy Picture of the Day www.apod.nasa.gov An jedem Tag wird das Foto des Tages von Amateur- und Profiastronomen eingestellt.
Spaceflight Now www.spaceflightnow.com Online Space News Magazin
Astronomie.de-Forum www.forum.astronomie.de Forum zu unterschiedlichen Themen wie Tests, Instrumente, Beobachtungen, Fototechnik etc.
Astrotreff-Deep-Sky-Forum www.astrotreff-deep-sky.de Astrotreff-Deep-Sky stellt gemeinsam mit der Deepsky-Datenbank eine Informations- und Diskussions-Community für Astronomie Einsteiger und "Profis" zur Verfügung
Astronomicum - die Astronomie-Community www.astronomicum.de Ein Bremer Astroforum, welches seit dem Jahr 2005 Online ist. In dem Forum findet ein Austausch von Astrobildern, Terminen, Kaufberatung, Einsteigerfragen etc. statt. Die Teilnehmer kommen eher aus der Bremer Region.
NASA Bildarchiev www.antwrp.gsfc.nasa.gov aktuelle Bilder von der NASA
Gemini Observatorium in Chile, Südamerika www.gemini.edu Bilder vom Gemini Observatorium in Chile (Südamerika) bei La Serena
Abenteuer Astronomie www.abenteuer-astronomie.de eine Fachzeitschrift für praktische Astronomie, die aus der Fachzeitschrift interstellarium hervorgegangen ist. Sie hatte nach einer Leserumfrage versucht alle Themen der Astronomie gleichermaßen abzubilden, konnte diesem Anspruch aber nie gerecht werden. Sie wurde nach relativ kurzer Zeit im Jahr 2019 eingestellt.
astronomie - Das Magazin www.astronomie-magazin.com eine Fachzeitschrift für praktische Astronomie, die als Nachfolger der Fachzeitschrift "Abenteuer Astronomie" hervorgegangen ist. Viele ehemalige Mitarbeiter dieser Fachzeitschrift sind übernommen worden. Man konzentriert sich aber nun wieder mehr auf die Themen Beobachtung, Deep-Sky-Fotografie und Strichspuraufnahmen.
Hubble Space Telescope www.oposite.stsci.edu alles Rund um das größte Weltraumteleskop, welches je gebaut wurde
Voyager www.voyager.jpl.nasa.gov über 40 Jahre im Weltraum befindet sich jetzt die Weltraumsonde Voyager - und zeichnet immer noch auf
Meteoblue www.meteoblue.com Schweizer Wetterdienst Meteoblue, der auch die Seeing-Werte am Abend für verschiedene Regionen angibt
Sonnenfinsternisse www.eclipse.gsfc.nasa.gov Sonnenfinsternisseite des SoFi-Experten Fred Espenak
Sonnenfinsternis-Übersicht www.sonnenfinsternis.org Allgemeine Sonnenfinsternisübersichtsseite von Stefan Krause
Telescopius www.telescopius.com Telescopius - ehemals DSO-Browser - bietet eine Übersicht von DeepSky-Objekten für den jeweiligen Tag der Beobachtung an. Man kann verschiedene Beobachtungsorte eingeben, sieht die Mondphasen und kann unterschiedliche Beobachtungslisten standortbezogen pflegen, wenn man sich kostenlos registriert. Zudem wird angezeigt wie lange eine astronomische Nacht dauert und in welcher Höhe das gewählte Objekt sich befindet. Bei Eingabe seines Equipments kann der Himmelsausschnitt perfekt geplant werden.
Solar and Heliospheric Observatory (SOHO) www.sohowww.nascom.nasa.gov aktuelle Sonnenereignisse vom SOHO-Satelliten der NASA. Hier können u.a. auch beobachtbare Sonnenflecken nachgeschaut werden, inkl. deren Bezeichnungen
CCD Suitability www.astronomy.tools Berechnung der optimalen Kamera/Teleskop-Kombination für die eigene Himmelsqualität
Photons to Photos www.photonstophotos.net Aufnahmeparamater von diversen DSLR-Kameras (u.a. Full-Well Capacity, Quanteneffizienz, Leserauschen)
Online-Galaxienverzeichnisses www.astrofotografie-wolfram-fischer.de Dieses Online-Verzeichnis ermöglicht einen schnellen Überblick über fotografisch lohnende extragalaktische Objekte des nördlichen Himmels. Man erhält zahlreiche objektbezogene Angaben zu 910 Bildfeldern. So kann man für sich die Frage beantworten, welche Galaxien sich wo und wann am besten fotografieren lassen.
The Sky Live Comets www.theskylive.com Die Webseite stellt Kometen, Asteroiden und andere Himmelsobjekte in Echtzeit dar. Das heißt, es wird aufgelistet, welche Objekte sich gerade zurzeit am Himmel befinden. Dies ist gerade für Kometen sehr hilfreich, da hier auch die Lichtstärke mit dargestellt wird.
VdS-Fachgruppe Kometen www.fg-kometen.vdsastro.de Die VdS-Fachgruppe Kometen hat sich zum Ziel gesetzt alle an der Kometenbeobachtung interessierten Amateurastronomen umfassend bei der Beobachtung und Auswertung zu unterstützen. Dementsprechend findet man hier aktuelle Kometen und Informationen mit Aufsuchskarten vor.
Astrometrie-Webseite www.nova.astrometry.net dient zur Ermittlung der astronomischen Himmelsobjekte auf einem Foto. Man kann ein Bild hochladen oder verlinken und Astronomy.net gibt die astrometrischen Kalibrierungsmetadaten sowie Listen bekannter Objekte wieder zurück, die im Sichtfeld enthalten sind.
Spektrografisches Polarlichtwarnsystem www.theusner.eu selbst entwickeltes spektografisches Polarlichtwarnsystem von Michael Theusner mit diversen Himmelsspektren aus Schiffdorf
Umbauseite einer Canon EOS-M www.balkonsternwarte.de Subseite der Balkonsterwarten-Seite von Oliver Schneider zum Umbau einer Canon EOS-M-Kamera für H-Alpha
NightSkyPix.com www.nightskypix.com Interessante Webseite, die sich mit der Dokumentation und der Hilfestellung von astronomischen Themen beschäftigt, um Astrofotografie erfolgreich zu betreiben. Ziel ist es, das Thema Astrofotografie als "Work in Progress" zu begreifen und das Wissen mit den Lesern zu teilen.
BAfK - Beobachter-Atlas für Kurzentschlossene www.freunde-der-nacht.net Es wurden viele Beobachtungstipps in Foren, Büchern und Zeitschriften zu einem Gesamtwerk in sieben Jahren von 2013 bis 2020 übersichtlich von zwei Amateurastronomen zusammengefasst. Damit soll es möglich sein eine Beobachtungsnacht auch kurzfristig bzw. unvorbereitet erfolgreich anzugehen. Es wurden so 1.357 Objekte und 20 Sternassoziationen zusammengetragen. Alle Objekte sind mit ihren RA-/DEC-Koordinaten hinterlegt, so dass auch unbekanntere Ziele ausgewählt werden können.

Private Hobby-Astronomie-Seiten

Name Link Beschreibung
Homepage von Damian Peach www.damianpeach.com Homepage von Damian Peach, wohl einem der besten Planetenfotografen auf diesem Planeten. Er hat des Öfteren APOD-Veröffentlichungen und bietet auf seiner Webseite nicht nur seine neusten Planetenbilder an, sondern ebenfalls kostenpflichtige Workshops.
Homepage von Robert und Irene Meixner www.meixnerobservatorium.at Umfangreiche Astrofotografie-Webseite des privaten Meixner-Observatoriums, die neben Bildern, Equipment und Astro-News auch sehr gute Tipps zur Fokussierung und Kollimierung eines HyperStar-Systems anbietet.
Bauanleitung für eine All-Sky-Kamera www.thomasjacquin.com Diese Seite beschreibt auf einfache Weise, wie man seine eigene All-Sky-Kamera baut und betreibt. Es kommt dabei hautpsächlich eine ASI-Kamera mit Fisheye-Optik und ein Raspberry Pi zum Einsatz.
Sternfreunde Franken (SFF) www.sternfreundefranken.de Astronomie-Seite des Vereins Sternfreunde Franken sind ein im Großraum Erlangen-Fürth-Nürnberg existierender Amateurastronomenverein, der sich 1982 mal aus einer Jugendgruppe heraus entwickelt hat. Der Verein besitzt eine eigene Sternwarte und unternimmt gerne Exkursionen (u.a. nach Kiripotib in Südafrika). Bildergebnisse werden kontinuierlich auf der Webseite dargestellt.
Homepage von Jukka-Pekka Metsävainio www.astroanarchy.blogspot.com Homepage von Jukka-Pekka Metsävainio, der unkonventionelle Methoden der Bildverarbeitung bei seinen Astrobildern mit Photoshop anwendet, weshalb er seine Seite nicht ohne Grund Astro-Anarchie nennt. Er fotografiert aus dem lichtverschmutzten Oulu heraus ausschließlich im Schmalbandbereich und erzielt erstaunliche Resultate.
Homepage von Herbert Walter www.skypixels.at Homepage von Herbesrt Walter, der einige PixInsight-Tutorials in deutscher Sprache auf seiner Seite anbietet. Dies wird mit einem Mix aus PowerPoint, PDF-Dateien und Videos umgesetzt. Dabei werden auch andere Autoren mit aufgeführt. Eine gelungene Seite rund um das Thema PixInsight.
Homepage von Katja Seidel www.nacht-lichter.de Homepage von Katja Seidel, die sich selbst Jägerin der Nachtlichter nennt und ein interessantes Buch zum Thema "Astrofotografie" geschrieben hat. Sehr schöne Bildbeispiele auf der Seite vorhanden, speziell wie man ohne teures Equipment trotzdem dem Hobby nachgehen kann.
Homepage von Eberhard Poguntke www.poguntkeweb.de Die Sternwarte in Borchen von von Eberhard Poguntke. Als Entwicklungs- Ingenieur von Beruf baut er auch gerne Montierungen oder Teleskope um. Speziell Schmidt-Cassegrain-Teleskope verbessert er, von Meade oder Celestron, um die Abbildungsqualität auf ein Optimum zu treiben bzw. das Fangspiegelhalterungsproblem zu lösen.
Homepage von Felix Gelpke www.felix-gelpke.de Fotografien von Felix Gelpke, der ebenfalls die gekühlte Kamera A.S.I.071MCpro von ZWOptical für seine Astroaufnahmen verwendet. Nutzt dafür einen mittelgroßen Refraktor der TS-Optics-APO-Reihe mit 714 mm Brennweite.
Homepage von Kai Wicker www.photonenfangen.de Homepage von Kai Wicker, Mitglied der AVL-Fotogruppe, der gerne sehr langbelichtete Aufnahmen erstellt, eigene Teleskope baut oder Montierungen verbessert.
Homepage von Viktor Schmidt www.astro-viktorianer.blogspot.de Homepage von Viktor Schmidt, der ebenfalls viel mit einem Celestron C11 unterwegs ist und hochauflösende Planeten- und Mondfotos erstellt (inkl. guter Bearbeitungsanleitung)
Homepage von Rainer Sparenberg www.airglow.de Astrophotography by Rainer Sparenberg. Astrofotografie-Seite von Rainer Sparenberg, die exzellente Aufnahmen enthält. Besonders sehenswerte Zeitrafferaufnahmen und 360-Grad-Animationen sind ebenfalls enthalten
Homepage von Stefan Binnewies www.capella-observatory.com Capella Obervatory - Astrophotography from both Hemisheres. Astrofotografie-Seite von Stefan Binnewies, die exzellente Aufnahmen enthält und seine Remote-Sternwarte auf Kreta in Griechenland beschreibt
Homepage von Jens Zippel www.spaceimages.de Astrofotografie-Seite "Space Images" von Jens Zippel, die neben sehr guten Himmelsaufnahmen auch einen Blog, Informationen zu seinem Sternwartenbau, eigene Astro-Ausrüstung und verschiedene Erfahrungsberichte enthält
Homepage von Michael Theusner www.theusner.eu die Homepage des AviStack-Autors, die neben dem Programm auch diverse Bilder sowie ein spektografisches Polarlichtwarnsystem enthält
Homepage von Ralf Kreuels & Kollegen www.astrofototeam-niederrhein.de Astrofoto-Galerie vom Astroteam vom Niederrhein, das aus Ralf Kreuels, Stephan Küppers, Michael Kunze und Mark Schocke besteht und sehr schöne Deep-Sky-Ergebnisse erzielen konnte
Fotoseiten von Inge und Wolfgang Bischof www.magicviews.de zeigt eine Auswahl von Bildern mit astronomischen oder archäoastronomischen Hintergrund. Das verbindene Element ist die mit der Entstehung der Fotos verbundene Faszination von emotional berührenden Momenten
Bildersammlung von Sascha Schüller www.astrobin.com sehr schöne Bildergebnisse von Sascha Schüller, der mit einem 16" Newton-Teleskop fotografisch bis an die Grenzbereiche der Auflösung kommt
Homepage von Michael Kunze www.michaelkunze.de umfangreiche Hobbyastronom-Seite von Michael Kunze, inkl. Luftbildaufnahmen mittels einer Flugdrohne, Sonnenfinsternis-Reiseerlebnissen, diversen Zeitraffer-Videoaufnahmen in hoher Qualität, Planetenaufnahmen und allgemeinen Reiseberichten
Homepage von Oliver Schneider www.balkonsternwarte.de umfangreiche Hobbyastronom-Seite von Oliver Schneider, inkl. Beschreibung seines Equipments, Umbaumöglichkeiten von DSLR-Kameras und tollen Astronomie-Hobbyaufnahmen
Homepage von Stefan Seip www.photomeeting.de sehr umfangreiche Webpage von dem Astrofotograph schlechthin. Ist Autor diverser Bücher und war Mitarbeiter der interstellarium-Fachzeitschrift
Homepage von Gerald Willems www.gwaquarius.de sehr gelungende Webseite über Astro-Fotografie, inkl. Tipps und Tricks sowie eigene Planeten- und Deep-Sky-Aufnahmen aus dem Teufelsmoor
Homepage von Thorsten Lietz www.astrosky.net viele Bilder zum Thema Astrofotografie. Als Arbeitsgerät kommt meistens ein Meade LX200 zum Einsatz. Schwerpunkt ist die Planetenfotografie, aber inzwischen auch Deep-Sky. AVL-Mitglied und Teilnehmer der Arbeitsgruppe "Astrofotografie".
Homepage von Andreas Rörig www.andreasroerig.de der Entwickler des Stacking- und Kalibrierungsprogrammes regim
Astro-Seite von Matthias Hänel und der Sternwarte Gondelsheim www.mhm-ka.de viele Bilder zum Thema Astrofotografie; als Arbeitsgerät kam u.a. ein Meade LX90 zum Einsatz
Homepage von Klaus Hohmann www.astrofotografie.hohmann-edv.de alles rund um das Thema der Astrofotografie
Homepage von Terry Belia www.astrotx.com Astrofotografie mit dem LX90 von Meade - sehr umfangreiche engl. Seite über Erfahrungen, Equipment und Bildergebnisse
Homepage von Franz Hofmann www.bine-und-franz.de Astrophotos von der eigenen Balkonsternwarte mit Meade LX10, Netwon und Celestron C11 mit Hyperstar

Astronomie-Software

Name Link Beschreibung
Siril www.siril.org ist eine freie Software-Anwendung für die Astrofotografie zur Vorverarbeitung von Bildern beliebiger Kameratypen (CCD, Planetenkamera, Webcam, CMOS). Die Bilder müssen im 32-Bit-Format FITS vorliegen. Unter anderem können damit Bilder gestapelt oder aus Duofilteraufnahmen separate H-Alpha und OIII Kanäle gewonnen werden.
Virtual Planets Atlas Pro Version www.ap-i.net freie Software für die Planeten-Beobachtung und das Planeten-Studium.
EZGIF.COM www.ezgif.com GIF-Animationssoftware zur Bewegungsanimation von Einzelbildern. Es können JPG-Einzelbilder hochgeladen und zu einem Video zusammengesetzt werden, ohne dass eine Software installiert werden muss. Ähnliches wird durch Videos ermöglicht. Besonders gut geeignet, um Planetenaufnahmen beweglich zu gestalten.
Topaz DeNoise AI www.topazlabs.com Entrauschungssoftware mit KI-Algorithmen. Speziell das Schärfen und Entrauschen wird von dieser Lösung sehr feinfühlig vorgenommen. So wird bei der Entrausch-Funktion, im Gegensatz zu Photoshop, die Schärfe gleichzeitig versucht beizubehalten.
Sequator www.sites.google.com/site/sequatorglobal/ ist Programm, welches das Stacking von verschiedenen Aufnahmen zu einer Gesamtaufnahme vornimmt, dabei aber im Gegensatz zu anderen Stacking-Lösungen zwischen Landschaft und Sternenhimmel unterscheidet. Es ist unter Windows kostenlos erhältlich.
Astro Pixel Processor www.astropixelprocessor.com ist Programm, welches sich auf das Zusammenfügen einzelner Mosaikaufnahmen zu einer Gesamtkomposition spezialisiert hat. Dabei werden unterschiedliche Bildqualitäten berücksichtigt, so dass keine Vorverarbeitung stattfinden muss.
PTGui www.ptgui.com ist Panorama-Programm, welches das Zusammenfügen einzelner Mosaikaufnahmen zu einer Gesamtkomposition in hoher Qualität ermöglicht. Damit lassen sich auch 360Grad-Aufnahmen umsetzen.
StarNet www.sourceforge.net/projects/starnet ist ein Programm in C++, welches Sterne aus RGB- und Monochrom-Aufnahmen herausrechnet. Die Bedienung ist etwas gewöhnungsbedürftig und das Programm läuft nur mit Intel-CPUs mit AVX2 (ab vierter Generation). Es wird außerdem nur das TIF-Format in 16 Bit unterstützt. Dafür ist es schnell und effektiv, wenn es erst einmal läuft.
AstroArt www.msb-astroart.com ist ein Software-Programm, welches die komplette Bearbeitung von Astrofotos ermöglicht. Enthalten sind Funktionen wie Bildbearbeitung, Astrometrie, Fotometrie sowie Kamera- und Teleskopkontrolle.
AviStack www.avistack.de ein Freeware Tool zur astronomischen Anwendung von Michael Theusner zum registrieren, stacken und bearbeiten von Video- und Bildsequenzen.
PaintStar www.paintstar.de.softonic.com/ enthält das Programm MorphMaker, mit dem eine unterbrechungsfreie Planeten-Animation aus 2-3 Frames erstellt werden kann.
Hasta La Vista Green - HLVG www.deepskycolors.com/archivo/2010/04/26/hasta-La-Vista-green.html ist ein Plug-In für Photoshop, um Grünstiche zu entfernen und das Bild von Gradienten zu befreien.
MarsPreviewer II www.skyandtelescope.com/astronomy-resources/freeware-from-sky-telescope/ ist ein Marskalkulator, der eine interaktive Karte der Marsoberfläche für den jeweiligen Aufnahmezeitpunkt anzeigt. Das Programm läuft allerdings nur unter 32 Bit auf älteren Windows-Betriebssystemen.
PIPP - Planetary Imaging PreProcessor www.sites.google.com/site/astropipp/downloads ist eine Vorbearbeitungssoftware für Planetenaufnahmen, die vor dem Stacken verwendet wird, um die besten Frames herauszusuchen und den Speicher zu reduzieren.
FireCapture www.firecapture.de ist eine Aufzeichnungssoftware, die speziell für Planeten von Torsten Edelmann entwickelt wurde. Sie ist für diverse Planeten-Kameras einsetzbar und bietet mannigfaltige Funktionen. Verschiedene Profile (z.B. Mars) lassen sich einstellen und Filter (z.B. IR-Filter) setzen. Alle Parameter werden mit dem Bild automatisch abgespeichert. Neuerdings lassen sich auch Plug-Ins (z.B. MoonPanoramaMaker) einsetzen.
WinJUPOS www.grischa-hahn.homepage.t-online.de ist eine Derotationssoftware von Grischa Hahn, die speziell für Planetenaufnahmen entwickelt wurde, um längere Aufnahmesequenzen anfertigen zu können.
Microsoft Image Composite Editor www.research.microsoft.com/de-DE/um/redmond/projects/ice/ kann als freies Tool für Panorama-Aufnahmen verwendet werden, um aus mehreren Einzelbildern einen nahtlosen Übergang zu schaffen. Gute Alternative zu Photoshop Elements.
AutoStakkert!2 www.autostakkert.com arbeitet ähnlich wie Registax und wählt automatisch die besten Aufnahmen einer AVI-Videodatei aus, um diese im Anschluss zu stacken. Arbeitet dabei aber automatisierter die einzelnen Vorgänge ab und ist wesentlich schneller als Registax.
Regim www.andreasroerig.de/regim/regim.htm Programm, das die Verarbeitung von astronomischen Aufnahmen erleichtert - speziell für DSLR-Aufnahmen
Startrails www.startrails.de kleines Programm zur Erzeugung von Strichspuraufnahmen bei der Sternfotografie.
Fitswork www.fitswork.de/software/ Fitswork ist ein Windows Programm zur Bildbearbeitung, vorwiegend für astronomische Anwendung. Mit Batch-Bearbeitung, Histogrammfunktion, verschiedene Filter, uvm. Ab Version 2.75 ist Fitswork komplett in Fließkommaarithmetik
Deep Sky Stacker www.deepskystacker.free.fr/german/index.html DeepSkyStacker ist eine Freeware für Astrofotografen, die alle Schritte des Vor-Verarbeitungsprozesses von Deep-Sky Bildern vereinfacht. Es beinhaltet: Registrierung, Stacken der Aufnahmen, einfache Post-Stacking Prozesse zur schnellen Voransicht des Endresultats, Speicherung des fertigen Bildes als TIFF oder FITS Datei (16 oder 32 Bit).
Registax www.astronomie.be/registax/index.html wählt aus vielen ähnlichen astronomischen Fotos die besten aus und erzeugt aus diesen eine detailreiche Darstellung. Zerteilt zudem Videos in Einzelfotos und nutzt diese für die Bilderstellung (Webcam-/CCD-Kamera-Unterstützung).
Virtual Moon Atlas www.ap-i.net/avl/en/start detailliertes Mondsimulationsprogramm, in das diverse Bilder (u.a. von den Apollo-Flügen) eingearbeitet wurden und mit vielen Informationen zum Mond aufwartet. Der Mond wird nachgetreu abgebildet und kann je nach Teleskoptyp gespiegelt werden.
Cartes du Ciel www.ap-i.net/skychart/en/start mit diesem Programm kann man Sternkarten zeichnen und 16 Kataloge von Sternen und Nebeln benutzten. Zusätzlich werden die Positionen von Planeten, Asteroiden und Kometen angezeigt
Software Celestia www.shatters.net/celestia/ Weltraumsimulation in 3D für Windows, Linux und Mac OS X
Software Stellarium www.stellarium.org Open Source Planetariumsprogramm für Linux, Mac OS X und Windows.
GIOTTO Software www.giotto-software.de GIOTTO ist ein Bildverarbeitungsprogramm, dass speziell auf Massenbildbearbeitung von Video und Multimediastreams optimiert ist. Mit GIOTTO können sowohl Webcams diverser Bauarten und Videogeräte für die Astronomie einsatztauglich gemacht werden
AstroFlat Pro www.prodigitalsoftware.com AstroFlat ist ein Plug-In für Photoshop, das Details (z.B. Nebel) aus Astroaufnahmen einfach herausarbeitet und dabei Gradienten entfernt.
StarSpikes Pro www.prodigitalsoftware.com StarSpikes ist ein Plug-In für Photoshop, das nachträglich Spikes in Astroaufnahmen einbaut oder vorhandene verstärkt, um das Bild ästetischer aussehend zu lassen. Die Spikes können entsprechend angepasst werden, auch u.a. für Winkel und Länge.
Astronomy Tools www.prodigitalsoftware.com Astronomy Tools kann mit Photoshop CS/CC und Elements eingesetzt werden und beinhaltet ein Action Set, welches diverse Erleichterungen in der Bildverarbeitung bereithält, wie Gradient-Entfernung, markieren größerer Sterne, Sterne verkleinern, Entrauschen des Bildhintergrunds, Farbsättigung der Sterne verändern, Anhebung des Himmelsobjekts etc. Dabei werden Funktionen von Photoshop genutzt, ohne dass man sich die Arbeitsschritte merken muss.
Neat Image Software www.neatimage.net Neat Image ist eine Software, die Standalone oder als Plugin von Photoshop verwendet werden kann und das Rauschen von Digitalfotos stark verringert. Die Software ist mit bestimmten Limitierungen (z.B. darf das Bild eine gewisse Größe nicht überschreiten) frei verfügbar. In der Version 8 wird das Entrauschen im Zusammenspiel mit der Bildschärfe noch feinfühliger vorgenommen.
RC-Astro GradientXTerminator www.rc-astro.com/resources/GradientXTerminator/ die Software kann als kostenpflichtiges Plug-In für Photoshop verwendet werden, um eine gleichmäßige Helligkeit und Farbe des Himmelshintergrundes bei Astroaufnahmen herzustellen.
Pixinside www.pixinsight.com dieses Programm ist ein semi-professionelles Programmm zur Bearbeitung von Bildern - speziell in der Astronomie. Es ist von Astronomen (Experten und Hobbyastronomen) für die Astrophotographie entwickelt worden und ist modular aufgebaut. Das Programm ist kostenpflichtig und nur als Einzellizenz erhätlich.
AniMake www.animake.de dieses Programm ist ein GIF-Animator, mit dem leicht aus GIF-Dateien Animationen erstellt werden können. Das Programm ist kostenlos erhältlich. Bei Nutzung der registrierten Version fällt eine kleine Gebühr an - dafür kann dann auch mit Flash animiert werden und die Werbung entfällt.
IrfanView www.irfanview.de dieses Programm kann als einfaches Bearbeitungsprogramm genutzt werden oder zur Darstellung von Bildern. Dabei genügt ein einfacher Doppelklick, um ein Bild im Vollbildmodus darstellen zu können. Auch die Batchverarbeitung ist möglich. Allerdings wird nur eine 8-Bit-Tiefe unterstützt, weshalb es nur für das JPEG-Format geeignet ist.
Straton www.zipproth.de/Straton/ Um Nebel unabhängig von den umgebenen Sternen bearbeiten zu können, ist dieses Programm entwickelt worden. Es entfernt die Sterne aus einem Bild, um sie später wieder einfügen zu können. Dadurch bleiben die Sternfarben erhalten und "brennen" nicht. aus
Topaz DeNoise AI www.topazlabs.com Entrauschungssoftware mit KI-Algorithmen. Speziell das Schärfen und Entrauschen wird von dieser Lösung sehr feinfühlig vorgenommen. So wird bei der Entrausch-Funktion, im Gegensatz zu Photoshop, die Schärfe gleichzeitig versucht beizubehalten.

Astronomie Lernvideos

Name Link Beschreibung
Astrophotocast:
Optolong L-Extreme DuoNarrowband Filter. Test und wie man die Bilder bearbeitet
Youtube in diesem Video stellt Frank Sackenheim erste Ergebnisse und Erfahrungen mit dem Optolong L-Extreme DuoNarrowband Filter vor
Astrophotocast:
STC AstroDuo Narrowband Filter-DeepSky Fotografie mit Farbkameras
Youtube in diesem Video stellt Frank Sackenheim erste Ergebnisse und Erfahrungen mit dem STC Astro Duo Narrowband Filter vor
Astrophotocast:
Lohnt sich ein Lichtverschmutzungsfilter?
Youtube in diesem Video stellt Frank Sackenheim Lichtverschmutzungsfilter (UHC, CLS, IDAS und Narrowband) vor und wie sie funktionieren bzw. wo sie sinnvoll eingesetzt werden können
Astrophotocast:
Richtige Farben in Deep-Sky Bildern
Youtube Richtige Farben in Deep-Sky Bildern: in diesem Video stellt Frank Sackenheim das Prinzip der Farbkalibrierung vor
Astrophotocast:
Sterne entfernen mit Starnet - Wozu das ganze?
Youtube in diesem Video stellt Frank Sackenheim die Software Starnet vor, zum entfernen von Sternen aus DeepSky Bildern
Astrophotocast:
Beauty Tipp-Schönere Sternfarben
Youtube der Titel ist von Frank Sackenheim nicht ganz ernst gemeint, der Inhalt schon
Astrophotocast:
Bessere DeepSky Fotos mit System
Youtube in diesem Video erklärt Frank Sackenheim das ZoneSystem, wie es im Buch von Ron Wodaski beschrieben ist
Astrophotocast:
Die ideale Pixelgröße für euer Teleskop
Youtube in diesem Video erklärt Frank Sackenheim das Sampling und warum Undersampling besser ist als Oversampling
Astrophotocast:
H-Alpha Einblendung in Photoshop CC
Youtube beschreibt das Einblenden von Ha-Aufnahmen in RGB-Bilder von Frank Sackenheim
Astrophotocast:
Wie funktioniert eine CCD-Kamera
Youtube grundsätzliche Funktion einer digitalen Kamera von Frank Sackenheim
Astrophotocast:
Rauschen, Teil 1
Youtube Signal und Rauschen in der Deepskyastrofotografie von Frank Sackenheim
Astrophotocast:
Rauschen, Teil 2
Youtube Instrumentelle Rauschen der Kamera in der Deepskyastrofotografie von Frank Sackenheim
Astrophotocast:
Darks, Flats und Bias
Youtube Grundlagen der digitalen Astrofotografie von Frank Sackenheim